Nöll macht gute Schulen.

Die Anzahl und Qualität der Lehrer ist für die Bildungspolitik in unserer Stadtviel entscheidenderer als die Schulform. Statt über theoretische Modelle zu diskutieren, sollten wir deshalb endlich an praktischen Lösungen arbeiten. Viele Schulen sind marode und die besten Lehrer verlassen unsere Stadt weil wir sie nicht mehr verbeamten. So ist Berlin auch beim Bildungsmonitor 2016 wieder auf dem letzten Platz aller Bundesländer gelandet. Das ist fatal, denn unsere Stadt braucht gut ausgebildete junge Menschen.

Pilotprojekte für bessere Schulen:
Die Schulen in Moabit und im Wedding leiden unter dieser Situation doppelt, weil sie nicht nur in Berlin sondern auch in einem sozialen Brennpunkt liegen. Deshalb müssen gerade hier bei uns die Pilotprojekte für bessere Schulen entstehen. Ich finde: Hier muss es beginnen.

Digitale Bildung sinnvoll gestalten:
Die Digitalisierung muss in unseren Schulen ankommen. Dabei darf der Fokus nicht nur auf der Technik liegen, sondern auf Verbesserungen, die den Unterricht vertiefen und die Arbeit der Lehrer erleichtern. Moabit soll dabei ein Vorreiter werden.

Mehr Kooperationen von Schulen mit Unternehmen und Stiftungen:
Die Angst davor, wenn Schulen und Unternehmen kooperieren, habe ich nie verstanden. Hier möchte ich über neue Modelle für Stipendienprogramme, Stiftungen und Partnerschaften diskutieren.

Inklusion nur mit ordentlicher Unterstützung möglich:
Es ist ein großer Schritt nach vorne, dass wir behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam unterrichten. Funktionieren kann das aber nur, wenn wir auch das nötige Personal bereit stellen. Nur mit geschulten Betreuern bringt dieses Modell für beide Seiten nutzen. Inklusion mit Leben zu füllen ist keine Aufgabe die unsere Lehrer nebenbei und zusätzlich erledigen können.

Sichere und lebenswerte Schulhöfe:
Schulhöfe sind Lebensräume für Kinder und keine Orte an denen man sich die Sanierung sparen kann. In unserem Kiez werde ich mich deshalb für eine schnelle Sanierung von Schuhöfen einsetzen.

Mehr:
Erwin Wagenhofer: Alphabet (Dokumentation)