Autor: Daniel Päpke

Markthalle: Die SPD zieht aus, wir ziehen ein!

Die Arminiusmarkthalle ist ohne Zweifel eines der kreativen und kommunikativen Zentren in Moabit. Genau dort eröffne ich am kommenden Dienstag, den 14. Juni, mein Bürgerbüro. Ab 20 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, die neue Mitmachzentrale zu besuchen und mich persönlich kennenzulernen.

Unter der Überschrift „Moabit macht“, will ich hier bis September informieren und alle Interessierten zum Mitmachen einladen. Dass das Büro keine Wände und keine Türen hat, ist dabei Programm. Die Fläche ist mit freiem WLAN ein offener Workspace für alle die sich Gedanken über die Zukunft unserer Stadt machen. So wird die Kampagne Berlins erstes Politik Startup.

Dass sich auf der Fläche bis vor einigen Monaten die SPD eingemietet hatte, bringt mich nicht aus der Fassung. Im Gegenteil: Vielleicht ist das ja ein Zeichen: Die SPD zieht aus, die CDU zieht ein. Jetzt in der Markthalle, am 18. September im Abgeordnetenhaus.